HU-Dev warnt: Betrugsversuch mit gefälschter Rechnung


Vorsicht bei Rechnungen von “DE Deutsche Domain “ und “Austria Domain Hosting”

Seit Wochen erhalten zahlreiche Internetuser per E-Mail vermeintliche Rechnungen der „DE Deutsche Domain” und “Austria Domain Hosting“. Zu zahlen sind 149,00 Euro für eine NIE bestellte Registrierung einer Domain. In Wirklichkeit handelt es sich um einen Betrugsversuch! Die E-Mails, die alle gleich gestaltet sind, sehen wie folgt aus:

de_deutsche_domain_1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Inhalt im Wortlaut:

Von: .DE Deutsche Domain
Datum: 09/25/15 11:57:59
An: .DE Deutsche Domain
Betreff: Domainregistrierung 2015 / 2016

Sehr geehrte Frau / Herr,
Nachfolgend die Einzelheiten zu der Domainregistrierung für 2015 / 2016.
Wir hoffen, Sie ausreichend informiert zu haben.
Mit freundlichen Grüssen
Birgit Hoffmann
Kundendienst
DE Deutsche Domain
info@deutschedomain.com

Als Dateianhang anbei diese Rechnung im PDF Format:

de_deutsche_domain_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Rechnung wird man als User zu einer Zahlung in der Höhe von 100 bis 200 EUR aufgefordert. Die Überweisung soll auf ein spanisches Konto erfolgen und dies obwohl von den Internetuser nie eine Domäne bestellt wurde.

Wir haben uns die Rechnung genauer angesehen und bei der Prüfung festgestellt, dass es sich hierbei eigentlich um ein Angebot und nicht um eine Rechnung handelt. Bezahlt der User die Rechnung ein, dann nimmt er automatisch das Angebot an.

Quelle: http://www.mimikama.at/allgemein/domainregistrierung-betrugsversuch-mit-geflschter-rechnung/